Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in St. Anton am Arlberg. Herzlich willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an das Gemeindeamt melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Gemeindeverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen. Sie haben gemeinsam mehr Augen als wir ;-)

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden!
Zurück zur Startseite

Biomüll oder einfach die billigste Art sein Dreck los zu werden?

Meldungsnummer 13/2020
Erstellt am 05.03.2020 um 07:45 Uhr
Kategorie Abfallentsorgung
Standort Nassereinerstraße
6580 Gemeinde Sankt Anton am Arlberg
Status Erledigt
Kommentare 1 Kommentar
Erledigt am 05.03.2020
Dauer 3 Stunden
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Der Anblick, der sich mir heute Morgen bei der Entsorgung meines Biomülls bot, war erschreckend. Das kann ja wohl wirklich nicht sein! Uns wird jede geplante Entleerung das ganze Jahr über verrechnet, egal ob wir diese nutzen oder nicht! Das heißt für mich, wir bezahlen diesen Saustall mit! Ich bitte die Gemeinde hier umgehend zu reagieren und auch Strafen für illegale Müllentsorgung zu verhängen!
KOMMENTARE
St. Anton am Arlberg
St. Anton am Arlberg
Kommentar erstellt am: 05.03.2020 um 11:10 Uhr
Titel: AW: Biomüll oder einfach die billigste Art sein Dreck los zu werden?
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Lieber Gemeindebürger/In ! Hier scheinen div. Hausbesitzer bzw. deren Untermieter unsere Müllverordnungen nicht zu kennen bzw. auch zu ignorieren. Die EWA ist zuständig für die Müllentsorgung und wird diese Art der Entsorgung auch dokumentieren-was auch die div. Müllsacke beim Restmüll betrifft und sofern bekannt wird, wer hier den Biomüll lagert, diese Gebühren auch verrechnen. Generell wäre es für uns auch wichtig, hier evt. auch Namen der Hausbesitzer bzw. der Untermieter zu erhalten - natürlich nicht über dieses App - damit wir bzw. die EWA hier direkt Kontakt aufnehmen kann. Oft ist es leider auch Unwissenheit der Angestellten, welche hier keine Informationen seitens Ihrer Chefs bzw. auch der Hauseigentümer erhalten. In diesem Fall könnten wir dann Anzeige gegen Unbekannt machen, gibt aber so auch keinen Sinn. Daher noch einmal die Bitte, sofern sich hier div. Namen nennen lassen, bitte dies uns tel. oder mit direkter Vorsprache mitzuteilen.
Herzlicher Gruss
Gemeinde St. Anton am Arlberg
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN